Anreise

Falmenta liegt 20 Autominuten von Cannobio und dem Laggo Maggiore entfernt.  Zudem gibt es eine Busverbindung. Auf Wunsch können wir auch einen Taxitransport vermitteln (von Cannobio, Locarno oder Domodossola).

 

Das Tal liegt in unmittelbarer Nähe zur Schweizer Grenze. Mit dem Auto kommen Sie von Deutschland entweder durch den Gotthard Tunnel oder den San Bernadino Tunnel über Locarno und Cannobio zu uns.


Mit dem Zug von Deutschland oder der Schweiz aus bis Locarno fahren. Von Locarno gibt es einen Bus nach Brissago, und von dort nach Cannobio. Wenn Sie mit Bahn und Bus anreisen wollen helfen wir gerne bei der Streckenplanung.

Reizvoll ist auch von Locarno mit dem Schiff über den Lago Maggiore nach Cannobio zu kommen.

 

Unsere Ferienhäuser erreichen Sie von den Parkplätzen am Ortseingang von Falmenta in ca. 15 Minuten zu Fuß. Der Weg führt durch die Hauptgasse des Dorfes, der Via Roma, vorbei an Post, Bar und Kirchplatz, dann einen alten Treppenweg hinauf nach Durone. (Eine ausführliche Wegbeschreibung erhalten Sie nochmals mit der Buchungsbestätigung)

 

Ein Hinweis zum Gepäck:

Rucksäcke sind bei uns ideal, da das Gepäck vom Auto aus getragen werden muss. Rollkoffer auf den steinernen Untergründen der Wege und Treppen zu bewegen ist umtständlich und schwer.